Reiki: "Behandlung" Anwendung für Körper, Geist und Seele

Reiki, sprich Ree kii gehört zu Traditionellen Chinesischen Medizin

(Kurz TCM)

Bei uns Westeuropäern wird diese Anwendungsform meist als "Esoterik"

bezeichnet, da sie sich wissenschaftlich erst jetzt so langsam

"beweisen oder erklären lässt"

Das sind allerdings alles wissenschaftliche Versuche etwas zu erklären das sich nicht wirklich erklären lässt.

Vergleichbar mit dem Versuch anhand von wissenschaftlichen Studien Gott zu erklären.

 

Da ich ein von Haus aus neugieriger Mensch bin und all diesen Themen sehr aufgeschlossen bin, habe ich vor fast 10 Jahren begonnen mich damit zu beschäftigen.

Ich konnte mir darunter nicht wirklich etwas vorstellen, denn da war von Chakren, Energien uvm. die Rede.

Und je mehr ich drüber gelesen habe umso verwirrender wurde das Ganze.

 

Aber, gemäß dem bekannten amerikanischen Sprichwort und einem meiner Leitsätze:

 

                                Lerning by doing!

 

Also hab ich eine Reikiausbildung nach alter Tradition begonnen.

 

Heute wird Reiki in Wochenend-Seminaren oder Ferneinweihungen gelehrt.

Warum auch nicht.

Reiki ist für jeden da und jeder kann es erlernen.

 

Ganz weg von den alten Traditionen kann ich leider nicht, denn wenn ich jemanden im Reiki unterrichte, dann übernehme ich auch sehr viel Verantwortung für denjenigen!

 

Ferneinweihungen mögen ihre Berechtigung haben, ich allerdings halte davon gar nichts.

 

Ich bin mitlerweile Reiki-Meister und Reiki-Lehrer

 

Ich nenne mich jedoch ungern einen "Meister".

Ein wahrer Meister wird man nicht durch den den 3. Grad im Reiki, sondern nur durch Arbeit, Arbeit, Arbeit...

 

                           ...und zwar an sich selbst!

 

Anwendung:

Eine Erstanwendung dauert ca. 60 Minuten und beinhaltet ein Vor- und ein Nachgespräch über die Abläufe und dem wieso - weshalb - warum.

 

Reiki aktiviert die Selbstheilungskräfte und zeigt meistens seelische oder geistige Probleme auf.

 

Ein Beispiel:

vor ein paar Tagen kam jemand zu mir wegen chronischer Magenschmerzen und wollte einmal eine Alternative zu den vielen Medikamenten ausprobieren.

Bereits bei dem Vorgespräch kristallisiert sic heraus, dass seine Schmerzen nicht am Magen selbst liegen, sondern von seelischen Problemen herrührten.

Nach den ersten 15 Minuten der Reiki Anwendung erkannte er selbst wo die Ursache zu finden war.

Die Schmerzen gingen nicht sofort weg, aber er wusste jetzt woran es lag und konnte daraufhin beginnen seine Lebenseinstellung in eine positive Richtung zu lenken und ist seitdem auf einem stetigen Weg der physischen und psychischen Besserung.

 

Das ist kein Wunderheilen sondern einfach die Aktivierung der Selbstheilungskräfte die meist auf Erkenntnis des eigenen Selbst beruhen!

 

UND:

Reiki zeigt einem woran es liegen kann :)

(So seh ich das)

 

Bitte bequeme Kleidung mitbringen!

 

Wichtiger Hinweis:

Reiki wird als geistiges Heilen bezeichnet und ist keine medizinische Behandlung.

Es gilt, wie bei allen "Krankheiten", vorher einen Arzt oder Heilpraktiker zu konsultieren.

Ich stelle auch keine Diagnosen!

(Dem Gesetz ist hiermit auch Genüge getan)

 

Ausbildung:

 

!!!Neu!!!

Du hast Interesse an einer Reiki-Ausbildung?

Egal ob Neu oder "Quereinsteiger" „smile“-Emoticon...


Jeder ist bei mir willkommen „heart“-Emoticon

Ich bilde aus in:

Reiki Grad I, II und Meister -und Lehrer-Grad
(Für den Meister- und Lehrer-Grad wird der I. und II. Reiki-Grad benötigt!
Wenn du deine Ausbildung bei einem anderen Meister/in gemacht hast benötige ich jedoch den Nachweis in Form eines Zertifikates oder einer Urkunde, außerdem gibt es dann auch einen kleinen Test „wink“-Emoticon )

Einzel-Seminare sind bei allen Graden möglich „heart“-Emoticon

Du würdest gerne eine Reiki Ausbildung machen aber es sieht gerade finanziell nicht so gut aus?
Kein Problem, du kannst bei mir auch gerne auf Raten zahlen „smile“-Emoticon .
Selbstverständlich ohne Mehrkosten!!!

Sprich mich einfach drauf an „smile“-Emoticon

Grüßle
Euer Sol-Manus
Michi

Gleich vorab:

 

                    Reiki kann jeder erlernen!

 

Reiki ist an keine Religion oder Glaubenssätze gebunden!

 

Dank der Quantenphysik kann man auch als Atheist Reiki erlernen :)

 

Alles ist Energie.

Es gibt keine Materie.

Es ist nur die Energie in ihren verschiedenen Schwingungsformen :)

 

Die Quarks lassen grüßen :)

 

 

                                     

 

Reiki ist in drei verschiedene Grade eingeteilt.

(Manche sagen auch in vier Grade.)

 

Ich lehre den dritten Grad - den Meistergrad - immer zusammen mit dem  "vierten" Grad - dem Lehrergrad. 

 

Ich wurde selbst so unterrichtet und genauso gebe ich dies auch weiter.

 

Reiki ist jedoch nichts was man mal "so schnell nebenbei" erlernt!

 

Klar, der erste Grad ist in einem Wochenende abgeschlossen.

Doch wie gesagt behalte ich mir nach alter Tradition vor, den Schüler weiter auf seinem Weg zu begleiten.

 

Ich distanziere mich strikt von jenen "Reikimeistern" die Ferneinweihungen machen oder einfach "nur mal schnell" jemanden am Freitag den ersten Grad, am Samstag den zweiten Grad und am Sonntag den Meister- und Lehrergrad beibringen.

 

Reiki I bringe ich Dir in einem Wochenendseminar bei und berate und begleite dich, so lange Du mich dabei brauchst :)

 

Das Seminar können wir bei mir oder bequem bei Dir zu Hause abhalten.

 

Es bietet sich an und ist von großem Vorteil, wenn immer gleich zwei Personen teilnehmen.

Alleine schon wegen dem Zeigen und Erklären der Handpositionen.

 

(Ich kann auf Wunsch auch Einzelpersonen unterrichten, dies ist jedoch mit mehr Zeitaufwand verbunden)

 

Reiki II & Reiki III siehe Reiki I ;)

Hier findet Ihr mich

SOL - MANUS 

Michael Schadler
Kahlgrundstr. 8
63741 Aschaffenburg

Terminvereinbarungen

Ruft mich einfach an:

 

0172 - 88 36 845 

 

oder

 

06021 - 12813

 

oder nutzt mein Kontaktformular:

Unsere Öffnungszeiten

Mo.-Sa. :

08:30  - 20:00 

und nach Vereinbarung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SOL - MANUS